„In ihrem kompetent und anschaulich geschriebenen Buch lassen Christian Baars und Oda Lambrecht zahlreiche ehemalige Mitglieder evangelikaler Gruppierungen und Experten zu Wort kommen und gehen der Frage nach, warum christlich-fundamentalistische Gemeinden in den letzten Jahrzehnten einen wachsenden Zulauf verbuchen.“
NDR Info – Buch-Tipp, 23.3.2009

„Die ARD-Journalisten Oda Lambrecht und Christian Baars beschreiben darin so detailliert wie niemand zuvor die Szene der fundamentalistischen Christen in Deutschland. Nüchtern. Unaufgeregt. Ohne Polemik. Genau das ist die Stärke: Die Autoren schildern, was ist. (…) Das Buch war überfällig. Denn bisher hat es erstaunlicherweise kein unabhängiges Überblickswerk über den christlichen Fundamentalismus in Deutschland gegeben.“
die tageszeitung – 25./26. April 2009

„Das vorliegende Buch überzeugt nicht zuletzt durch seine Reportageteile, liest sich gut, ist ausgesprochen informativ und mit Zitathinweisen gespickt.“
Das Parlament - 30.03.2009